English English German German

Yoga und Ayurveda Blog

Tipps zu Gesundheit, Rezepten und allgemein zu Yoga und Ayurveda

BB – Briefe aus dem Bayernwinkel: 5 Säulen des Kneipps – Wasser

Apr 13, 2016 | Blog, Gesundheitstipps | 0 Kommentare

Sat Nam, Servus und Hallo Ihr Lieben,

heute gehen wir zu den Wurzeln zurück, zu unseren eigenen und zu denen unserer Stadt, denn heute erzählen wir Euch etwas über Sebastian Kneipp

Spätestens seit die Produkte in sämtlichen Drogeriemärkten vertreten sind, ist Kneipp wohl jedem ein Begriff. Was aber hat es damit genau auf sich?

Pfarrer Kneipp (1821-1897), auch bekannt als Wasserdoktor, entwickelte ein ganzheitliches Lebenskonzept, welches auf 5 Säulen beruht – Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance. Kneipp ist also viel mehr als nur Wassertreten, Kneipp ist ein Lifestyle – und den möchten wir Euch heute ein wenig näher bringen.

Die erste Säule des Kneipps befasst sich mit dem Thema Wasser und ist definitv der bekannteste Teil seiner Philosophie (wie gesagt “Wasserdoktor” wink).
Warum aber Wasser?

Klar, im Körper und auf der Welt ist Wasser irgendwie immer wichtig, aber hier geht es viel weniger um das Element ansich, als um seine Wirkung auf unseren Körper. Wasser ist einfach aufgrund seiner Eigenschaften und verschiedenen Einsatzmöglichkeiten perfekt um den Körper auf unterschiedlichste Art und Weise zu stimulieren. Kaltes Wasser z.B. regt die Blutzirkulation und den Stoffwechsel an, warmes Wasser entspannt die Muskulatur und wirkt beruhigend, aber auch die Stärke des Wasserreizes (schwach, mittel, stark) hat unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper. Kneipps Wasserkur umfasst 120 !!! verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und ist somit für fast jedes körperliche Gebrechen einsetzbar.

Eine Anwendung haben wir Euch schon einmal vorgestellt, hier könnt Ihr die Anleitung zum kalten Schenkelguss noch einmal nachlesen -> https://www.bayernwinkel.de/mit-wasser-zum-straffen-koerper

Und jetzt wünschen wir Euch viel Spaß bei der Erkundung des kneippschen Lifestyles und möchten den ersten von fünf Kneipp-Artikeln mit einem seiner Zitate schließen:

Lernt das Wasser richtig kennen, und es wird euch stets ein verlässlicher Freund sein. (Pfarrer Sebastian Kneipp) 

Hotel

Zimmer & Preise

Vegetarisches Restaurant

Wellness

  • Hotelphilosophie & Team
  • Partner
  • Karriere
  • Hotel Storno-Schutz

Yoga

Yoga Urlaub

Yoga Wochenende

Kundalini Yoga-Kurse

Lichtvolle Yogaräume

Yoga-Lehrerin Yoginiela

Ayurveda

Ayurveda Urlaub

Ayurveda Wochenende

Ayurveda Kur

Ayurveda Anwendungen

Wellness

Wellness-Angebot im Überblick

Wellness-Anwendungen

Wellness-Bereich

Wellness-Urlaub

Heilfasten & Abnehmen

Heilfasten im Fastenhotel

Abnehmen im Urlaub

Urlaub & Region

Urlaubsregion Allgäu

Bad Wörishofen

Therme Bad Wörishofen

Ayurveda Ganzkörpermassage "Abhyanga"

Die klassische ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage. Die Behandlung führt zu intensiven Erfahrungen der Entspannung und des Wohlbefindens und damit auch zu erhellendem Selbstrückbezug. Sie wirkt stark entgiftend und entschlackend und fördert den Lymphfluss. Erleben Sie einen himmlischen Zustand von Entspannung, inneren Frieden und Leichtigkeit.

  • 60min* 68,00 €
Klangschalen Massage

Klangschalen Marma Massage

Die sanften Schwingungen der Klangmassage frischen die Zellen des Körpers auf, sprechen  das Urvertrauen des Menschen an und bewirken tiefe Entspannung.

  • 60 min* 68,00 €
Frau erhält ayurvedische Kopfmassage

Kraft der sanften Berührung

Spezielle Kopf-Marma-Behandlung mit Hilfe des inneren Atems und anschließender Gesichtsmassage. Bei der ayurvedischen Gesichtsbehandlung werden Giftstoffe abtransportiert, die Durchblutung wird angeregt und eine verjüngende Wirkung setzt ein. Energieblockaden werden gelöst, Nervosität abgebaut, Kopfschmerz und Nackenver-spannungen beseitigt und der Haarwuchs gefördert.

  • ohne Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 68,00 €
  • inkl. Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 85,00 €

Unsere 3/4-Pension enthält:

Mittags:

frische Salate vom Buffet, Tagessuppe

Abends:

Kalt- warmes Buffet bestehend aus:

  • frische Salate/ Antipasti vom Buffet
  • warmes Buffet mit vegetarischen Gerichten und Fisch
  • Dessertvariationen vom Buffet