English English German German

Yoga und Ayurveda Blog

Tipps zu Gesundheit, Rezepten und allgemein zu Yoga und Ayurveda

Tagesrezept unseres Chefkochs – Mousse von Pfifferlingen

Sat Nam, Servus und Hallo Zusammen, laugh

es ist schönes Wetter, es ist heiß und man verbringt seine Zeit am liebsten draußen am See, mit Freunden im Biergarten oder alleine in einem kühlen Keller cheeky Egal wo, aber man sieht sich im Moment sicher nicht hinter dem Herd stehen und komplizierte und exklusive Gerichte zaubern. Doch auch die leckerste Wassermelone verliert bei Dauerkonsum an Geschmack und dann kommt die Sehnsucht nach einem pfiffigeren Gericht doch wieder hoch. Deshalb gibt es heute eine köstliche Vorspeise von uns, nicht zu kompliziert dafür aber umso aufregender und exklusiver heart

Mousse von Pfifferlingen auf einem Rote-Beete-Carpaccio (für 4 Personen; ca. 300 kcal/Portion)

150 g Pfifferlinge – klein gehackt
20 g Butter
2 Schalotten – gewürfelt
1/2 Knoblauchzehe – fein geschnitten
1 El Schnittlauch – fein geschnitten
1/2 Tl frischen Thymian – fein gehackt
1 El Creme Fraiche
etwas Zitrone – gepresst
125 g Sahne – geschlagen
2 Blatt Gelatine – im kalten Wasser eingeweicht
Salz, Pfeffer
etwas Parmesan

 

Zubereitung

Die Pfifferlinge mit den Schalotten und dem Knoblauch in der Butter anbraten, die Kräuter darüber geben und kurz durchschwenken. Das Creme Fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Jetzt die eingeweichte Gelatine dazugeben, verrühren und in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben, evtl. nachwürzen und mit etwas Zitronensaft abrunden. Mindestens einen halben Tag kaltstellen!

Die Rote Beete in Wasser mit etwas Salz und Kümmel weichkochen, schälen und anschließend in feine Scheiben schneiden. Das Carpaccio flach auf einem Teller anrichten und die Mousse mittig auf die rote Beete geben, mit etwas Feldsalat an Balsamicodressing und frisch gehobeltem Parmesan servieren. 

Guten Appetit laugh

PS: Wenn die rote Beete einen bleibenden Eindruck bei Euch hinterlassen hat, die Hände einfach mit etwas Zitrone einreiben und dann ganz normal mit Seife waschen. Schon habt Ihr keine schlechten Scherze a la “Bei welchem Massaker warst du denn der Protagonist…” zu erwarten wink

Hotel

Zimmer & Preise

Vegetarisches Restaurant

Wellness

  • Hotelphilosophie & Team
  • Partner
  • Karriere
  • Hotel Storno-Schutz

Yoga

Yoga Urlaub

Yoga Wochenende

Kundalini Yoga-Kurse

Lichtvolle Yogaräume

Yoga-Lehrerin Yoginiela

Ayurveda

Ayurveda Urlaub

Ayurveda Wochenende

Ayurveda Kur

Ayurveda Anwendungen

Wellness

Wellness-Angebot im Überblick

Wellness-Anwendungen

Wellness-Bereich

Wellness-Urlaub

Heilfasten & Abnehmen

Heilfasten im Fastenhotel

Abnehmen im Urlaub

Urlaub & Region

Urlaubsregion Allgäu

Bad Wörishofen

Therme Bad Wörishofen

Ayurveda Ganzkörpermassage "Abhyanga"

Die klassische ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage. Die Behandlung führt zu intensiven Erfahrungen der Entspannung und des Wohlbefindens und damit auch zu erhellendem Selbstrückbezug. Sie wirkt stark entgiftend und entschlackend und fördert den Lymphfluss. Erleben Sie einen himmlischen Zustand von Entspannung, inneren Frieden und Leichtigkeit.

  • 60min* 68,00 €
Klangschalen Massage

Klangschalen Marma Massage

Die sanften Schwingungen der Klangmassage frischen die Zellen des Körpers auf, sprechen  das Urvertrauen des Menschen an und bewirken tiefe Entspannung.

  • 60 min* 68,00 €
Frau erhält ayurvedische Kopfmassage

Kraft der sanften Berührung

Spezielle Kopf-Marma-Behandlung mit Hilfe des inneren Atems und anschließender Gesichtsmassage. Bei der ayurvedischen Gesichtsbehandlung werden Giftstoffe abtransportiert, die Durchblutung wird angeregt und eine verjüngende Wirkung setzt ein. Energieblockaden werden gelöst, Nervosität abgebaut, Kopfschmerz und Nackenver-spannungen beseitigt und der Haarwuchs gefördert.

  • ohne Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 68,00 €
  • inkl. Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 85,00 €

Unsere 3/4-Pension enthält:

Mittags:

frische Salate vom Buffet, Tagessuppe

Abends:

Kalt- warmes Buffet bestehend aus:

  • frische Salate/ Antipasti vom Buffet
  • warmes Buffet mit vegetarischen Gerichten und Fisch
  • Dessertvariationen vom Buffet