English English German German

Yoga und Ayurveda Blog

Tipps zu Gesundheit, Rezepten und allgemein zu Yoga und Ayurveda

Tagesrezept unseres Chefkochs – Risotto mit Pfiff

Nicht nur unser Blog stellt sich der Herausforderung eines MonatsMotto, nein auch unser Restaurant hat die Challenge gerne angenommen und freut sich darauf Euch vier Rezepte im Monat zu einem speziellen Motto zu präsentieren laugh

Passend zu unserem MonatsMotto Fit in den Sommer hat sich unsere Küche ganz eigene Gedanken dazu gemacht und sich für vier Gerichte rund um den Pfifferling entschieden.

Der Pfifferling ist mit gerade einmal 15 Kalorien und 0,5 Gramm Fett pro 100 Gramm sehr figurfreundlich, gleichzeitig ist er aber reich an Ballaststoffen, Kalium und Eiweiß und somit sehr gesund. Wie praktisch dass die Saison für Pfifferlinge im Juni beginnt laugh 

So aber jetzt ans Eingemachte, schließlich wollen wir auch endlich mit dem Essen… äh Kochen beginnen angel

PfifferlingRisotto (für 2 Personen; ca. 640 kcal/Portion) 

180 g Risotto (Arborio oder Carnaroli)
2 Schalotten
1 Zweig Rosmarin, kleiner
2 Zweige Thymian
100 ml Weißwein
700 ml Gemüsebrühe
100 g Ziegenkäse, (Rolle) oder Ziegenfrischkäse
200 g Pfifferlinge

Olivenöl
1 Stück Butter
 Salz
 Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen streifen und fein hacken. Schalotten würfeln. Etwas Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel und Kräuter anschwitzen. Den Reis dazugeben und unter Rühren anbraten bis er glasig ist. Mit dem Weißwein ablöschen. 

Die Gemüsebrühe erhitzen und den Reis mit einer Kelle Brühe aufgießen wenn der Wein beinahe verkocht ist. Immer wieder Brühe zugeben bis der Reis beinahe gar ist, dauert ca. 20 Minuten. 
Ziegenkäserolle in Stücke schneiden, bei Verwendung von Ziegenfrischkäse diesen grob zerteilen und zusammen mit der Butter unter den Reis mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Inzwischen die Pfifferlinge putzen. (Tipp aus unserer Küche: Die Pfifferling mit Mehl bestäuben, in ein großes Sieb geben und kurz und kräftig unter kaltem Wasser abbrausen). Die Pilze in Olivenöl ein paar Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Risotto anrichten.

Und dann essen und genießen und mmmmhhhh… LECKER!

Hotel

Zimmer & Preise

Vegetarisches Restaurant

Wellness

  • Hotelphilosophie & Team
  • Partner
  • Karriere
  • Hotel Storno-Schutz

Yoga

Yoga Urlaub

Yoga Wochenende

Kundalini Yoga-Kurse

Lichtvolle Yogaräume

Yoga-Lehrerin Yoginiela

Ayurveda

Ayurveda Urlaub

Ayurveda Wochenende

Ayurveda Kur

Ayurveda Anwendungen

Wellness

Wellness-Angebot im Überblick

Wellness-Anwendungen

Wellness-Bereich

Wellness-Urlaub

Heilfasten & Abnehmen

Heilfasten im Fastenhotel

Abnehmen im Urlaub

Urlaub & Region

Urlaubsregion Allgäu

Bad Wörishofen

Therme Bad Wörishofen

Ayurveda Ganzkörpermassage "Abhyanga"

Die klassische ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage. Die Behandlung führt zu intensiven Erfahrungen der Entspannung und des Wohlbefindens und damit auch zu erhellendem Selbstrückbezug. Sie wirkt stark entgiftend und entschlackend und fördert den Lymphfluss. Erleben Sie einen himmlischen Zustand von Entspannung, inneren Frieden und Leichtigkeit.

  • 60min* 68,00 €
Klangschalen Massage

Klangschalen Marma Massage

Die sanften Schwingungen der Klangmassage frischen die Zellen des Körpers auf, sprechen  das Urvertrauen des Menschen an und bewirken tiefe Entspannung.

  • 60 min* 68,00 €
Frau erhält ayurvedische Kopfmassage

Kraft der sanften Berührung

Spezielle Kopf-Marma-Behandlung mit Hilfe des inneren Atems und anschließender Gesichtsmassage. Bei der ayurvedischen Gesichtsbehandlung werden Giftstoffe abtransportiert, die Durchblutung wird angeregt und eine verjüngende Wirkung setzt ein. Energieblockaden werden gelöst, Nervosität abgebaut, Kopfschmerz und Nackenver-spannungen beseitigt und der Haarwuchs gefördert.

  • ohne Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 68,00 €
  • inkl. Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 85,00 €

Unsere 3/4-Pension enthält:

Mittags:

frische Salate vom Buffet, Tagessuppe

Abends:

Kalt- warmes Buffet bestehend aus:

  • frische Salate/ Antipasti vom Buffet
  • warmes Buffet mit vegetarischen Gerichten und Fisch
  • Dessertvariationen vom Buffet