English English German German

Hotel

Zimmer & Preise

Vegetarisches Restaurant

Wellness

Icon Yoga- und Ayurveda Wissensbibliothek
  • Dein Ayurveda Hotel in Süddeutschland
  • Dein Yoga Hotel in Bayern
  • Hotelphilosophie & Team
  • Partner
  • Karriere
  • Hotel Storno-Schutz

Yoga

Yoga Urlaub

Yoga Wochenende / Kurzurlaub

Yoga Retreat

Yoga Gruß Namaste

Kundalini Yoga-Kurse

Yoga im Yogaraum

Lichtvolle Yogaräume

Ayurveda

Ayurveda Urlaub

Ayurveda Wochenende / Kurzurlaub

Ayurveda Kur

Ayurveda Anwendungen

Wellness

Wellness-Angebot im Überblick

Wellness-Anwendungen

Wellness-Bereich

Wellness-Urlaub

Heilfasten & Abnehmen

Fasten und Yoga Urlaub

Ayurveda Fastenkur

Abnehmen im Urlaub

Fastenurlaub / Heilfastenurlaub

Urlaub & Region

Urlaubsregion Allgäu

Bad Wörishofen

Therme Bad Wörishofen

Frau erhält ayurvedische Druckpunktmassage

Körperpackungen auf dem Wärmebett

Bei Bädern in der Softpack-Liege spüren Sie, wie auf Wolken gebettet, die Kraft der Natur. Durch die Verabreichung naturreiner Medien werden wesentlich mehr Wirkstoffe vom Körper aufgenommen.

Mann erhält Rückenmassage

Ziegenbutter- Wärmebett

Durch den sehr hohen Anteil an Ziegenbutter sowie Aloe Vera, Panthenol und Harnstoff versorgt die Ziegenbutter-creme die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Die besonderen Fettsäuren der Ziegenbutter wirken ausgleichend und können Juckreiz (Pruritus) mildern. Auch bei Hauterkrank-ungen wie Neurodermitis und Psoriasis kann die Ziegen-butter nach Absprache mit dem behandelnden Arzt eingesetzt werden.

  • 40 min* 25,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Comfort Spa Men-Softpack

Exklusivpflege mit maskulinem Duft. Ideal auf die Männerhaut abgestimmt, zieht sie schnell ein, hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm und wirkt feuchtig-keitsspendend.

  • 40 min* 25,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Cleopatra Bad

Die besonderen Wirkstoffe der Ziegenmilch und der natürlichen Öle pflegen Ihre Haut samtweich und frisch.
Selbst Cleopatra liebte diese wertvollen Inhaltsstoffe um ihre Haut auf höchstem Niveau zu verwöhnen.
Die in der Lotion enthaltenen Wirkstoffe spenden einen frischen Teint. Spüren Sie nach dem Cleopatra-Bad die angenehm duftende seidige Haut, wie einst Cleopatra.
  • 40 min* 25,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Ohrkerzen Behandlung

Eine der angenehmsten Behandlungen stellt die Ohrkerzen-Therapie für Kopf und Ohren dar. Sie ist absolut schmerzfrei und ungefährlich für den Patienten und deshalb auch für die Kinderbehandlung gut geeignet.

Es werden bei der Ohrkerzenbehandlung immer beide Ohren behandelt, um die energetische Balance zu wahren.

Ablauf einer Behandlung

Der Patient liegt ganz gemütlich und entspannt in Seitenlage auf der Behandlungsliege, die Haare sind hinter die Ohren zurückgesteckt, die Augen geschlossen. Nun wird die Ohrkerze vorsichtig an den äußeren Gehörgang aufgesetzt und angezündet. Es entsteht nun ein angenehmes Knistern und Rauschen. Nach dem Abbrennen der Ohrkerzen bleiben oft Kondensationsrückstände im äußeren Gehörgang, die anschließend vorsichtig entfernt werden. Im Anschluss erfolgt eine Massage der Ohrmuscheln und Lymphwege des Kopfes.

  • 30 min* 72,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Bürstenmassage

Mit Bürstenmassagen für Wohlbefinden und Entspannung von Kopf bis Fuß runden wir die Körperreinigung ab. Trockenbürstungen sind auch ein wirksames Mittel gegen kalte und schlecht durchblutete Hände und Füße.

Es wird immer in Ausscheidungsrichtung gebürstet, da alle Säfte unseres Körpers eine Fließrichtung haben, auch die Schadstoffe. Sie fließen zu den Ausscheidungsregionen, die da wären: die Enden unserer Extremitäten, der Genital- und Analbereich, die Leistengegend und die Achselhöhlen.

Es wird in diese Richtungen gebürstet, um Ausscheidung und Reinigung des Organismus zu fördern.

  • 30 min* 46,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Basische Salz-Öl-Massage

Erfahren Sie Entspannung pur während der Salz-Öl-Massage nach P. Jentschura.

Eine angenehm sanfte und gleichzeitig aktivierende Massage in Ausscheidungsrichtung, die mit einem hochwertigen Öl und der individuell hinzugefügten Menge basischen Salzes einen Ganzkörpergenuss der besonderen Art entstehen lässt.

  • 30 min* 48,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Basische Salz-Honig-Massage

Erleben Sie eindrucksvoll durch die Massage des Rückens mit basischem Salz und Honig das Austreten der Säuren und Schadstoffe über die Haut. Diese Massage wird für Sie zu einem besonderen Erlebnis. Ihre Haut wird glatt und rosig und ist herrlich basisch gepflegt.

  • 30 min* 48,00 €
Mann erhält Rückenmassage

Lomi-Lomi

Bei dieser intuitiven, verzaubernden Massage wird Dein Körper grosszügig mit dem hochwertigsten Öl der Welt, dem Arganöl, liebevoll mit Händen und Unterarmen verwöhnt.

Es gibt in der Lomi-Lomi Massage, die Ihren Ursprung in Hawaii hat,über hundert verschiedene Massage-Griffe, die der Therapeut ganz individuell und intuitiv einsetzt.

Ein wahrhaftes Sinneserlebnis für Geist und Körper, das Deinem Körper richtig gut tut und Dich aufs Beste verwöhnt.

Geniesse Deine Lomi-Lomi Massage!

  • Lomi Lomi Rücken- Massage 40min* 63,00 €
  • Lomi Lomi Ganzkörper-Massage 90 min* 125,00 €
Frau erhält ayurvedische Kopfmassage

Udarabhyanga (Bauchmassage)

Udarabhyanga ist eine spezielle ayurvedische Bauchmassage, bei welcher mit sanft kreisenden Bewegungen und unterschiedlich festem Druck Ihre empfindsame Mitte rund um Nabhi massiert wird.

Durch Stimulation der Marmapunkte wird eine innere Reinigung erzielt und unerwünschte Stoffe werden über das Verdauungssystem zur Ausleitung gebracht. Diese Massage ist besonders zu empfehlen bei Verdauungs-beschwerden, Frauenleiden, psychischer Anspannung, seelischer Belastung, Störungen im Bauch- und Beckenbereich.

Lese dazu auch hierzu unseren Blog-Artikel>>

  • 30min* 41,00 €
Mann erhält ayurvedische Rückenmassage

Padabhyanga (Fuß- und Beinmassage)

Ist eine entspannende und zugleich anregende Massage-technik, bei der die Beine und Füße behandelt werden. Über die Nervenendpunkte an den Füßen lässt sich der gesamte Körper einschließlich der inneren Organe erreichen. Stark entgiftend, da die Füße als "dritte Niere" ihre Wirkung entfalten.

  • 30min* 41,00 €
Frau erhält ayurvedische Nackenmassage

Kleine Mukhabyanga

Der Begriff Mukhabyanga kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Ölmassage von Kopf, Gesicht und Nacken. Diese Anwendung ist eine besonders sanfte und sinnliche Massage, wobei nicht nur das Gesicht, sondern auch die Kopfhaut und der Nacken wunderbar stimuliert werden. Die Gesichtslymphe wird angeregt, Nebenhöhlen werden stark entgiftet.

  • 30min* 41,00 €
Mann erhält ayurvedische Rückenmassage

Uzhichil

Ganzkörpermassage, bei der die Nerven- und Muskelsysteme belebt werden und die Blutzirkulation verbessert. Energetisch wirkende Massage mit den Händen nach ayurvedischen Regeln.

  • 60min* 72,00 €
Mann erhält ayurvedische Rückenmassage

Upanahasveda

Die Upanahasveda ist eine unglaublich wohltuende, tiefenwirksame, ayurvedische Rückenmassage. Angestaute Emotionen und Energieblockaden, welche sich in Gewebe und Muskulatur verhärtet haben, können gelöst werden und uns wieder aufrichten. Eine tiefgreifende und entspannende Massage, die unseren Rücken stärkt, die Durchblutung fördert und die Kraft entlang unserer Wirbelsäule wieder fließen lässt.

Bei starken Verspannungen und Rückenleiden kann eine Massage mit Ölen aus Johanniskraut & Arnike eine zusätzlich schmerzlindernde und entspannende Wirkung haben.

Eine Lepa nach der Massage sorgt für besondere Woltat: Lepas sind ayurvedische Kräuter-Öl-Auflagen. Nach der Massage ist die Lepa-Behandlung eine ganz besondere Wohltat. Sie reduziert Schmerzen, löst Muskelkrämpfe und verspannte Muskeln, mildert Ödeme und lockert Gliedersteifheit. Lepa harmonisiert alle Doshas, erhellt und beruhigt den Geist und verjüngt das Gewebe.

  • Klassisch mit Wärmebett 60min* 49,00 €
  • Klassisch ohne Wärmebett 30 min* 41,00 €
  • mit Ölen aus Johanniskraut und Arnika 30min* 55,00 €
  • mit anschließender Lepa 60 min / 68,00 Euro* 72,00 €
Frau erhält ayurvedische Druckpunktmassage

Ayurveda Ganzkörpermassage "Thalodal und Mardana"

Thalodal ist eine druckvolle, tiefgreifende und kräftige Sportmassage, welche der Verbesserung der Muskelfunktionen dient. Die Mardana Massage ist eine Druckmassagetechnik (Akupressur) und löst tief sitzende Verspannungen, fördert die Regeneration und den Aufbau des Körpergewebes. Durch die Kombination dieser beiden Techniken, welche die Marmapunkte mit einbeziehen, werden Energieblockaden gelöst, Giftstoffe ausgeschieden, Muskelkrämpfe lösen sich und die gesamte Muskulatur wird gelockert. 

  • 60min* 79,00 €

Samvahana Gankörpermassage - Speziell für die Frau

Die Königin unter den Snehana-Massagen

Die Samvahana Ganzkörpermassage ist wie ein sanfter Wind aus 1001 Nacht. Dabei werden feinste Rezeptoren der Haut über reine Seidentücher, zarte Bürsten und zuletzt mit kostbaren Aromaölen angeregt und zur Regeneration gebracht. Mit ihrer Zartheit und Sensibilität bewirkt sie eine tiefe Erneuerung und Verjüngung auf körperlicher und geistiger Ebene.

Lese Sie hierzu unseren Blog-Artikel>>>

  • 60min* 85,00 €
Mann erhält ayurvedische Rückenmassage

Pinda Sveda

Eine wohltuende, ayurvedische Thermo-Massage. Bei dieser reduzierenden Technik mit heißen, in Öl getränkten Kräutersäckchen die "Bolis" genannt werden, handelt es sich um eine Ganzkörpermassage, die gleichzeitig als Schwitzbehandlung Anwendung findet.

Die wohlriechenden Kräutersäckchen sind mit Kokosnuss, Zitronen und Kräuterölen gefüllt und gleiten angenehm über die Haut. Stark entgiftend, wirkt sie zellerneuernd und löst verspannte Muskulatur.

  • 60min* (Ganzkörpermassage) 99,00 €
  • 60min* (Rückenmassage) 69,00 €

Ayurveda Kaash Massagen

Ganzkörpermassage mit anschließender, intensiver Fußmassage mit Kaash-Schalen in 3 Varianten

KLASSISCH: Dem positiven Effekt einer Massage, die schon per se für Entspannung sorgt, wird mit Hilfe der Kaash-Schale eine ganz neue Dimension verliehen. Kaash ist ein besonderes Metallgemisch, das hauptsächlich aus den wertvollen Metallen Kupfer und Zinn besteht. Der gesundheitliche Nutzen dieser Metallmischung wird durch die energetisierende Massage und den Kontakt mit der Haut weitergegeben.

VITALISIEREND: Eine Massage mit der hier verwendeten, angerauten Kaash-Schale stimuliert die Nervenenden, sodass ein leichtes Kribbeln spürbar wird. Für manche Menschen fühlt sich es sich an wie eine Zündung der Energiebahnen und wird als anregend und energetisierend wahrgenommen. Andere wiederum empfinden die Massage schlichtweg als angenehm und stimmungsanhebend. Sie unterstützt einen tiefen Schlaf und hilft gegen Stauungen in den Blutbahnen.

ENTSPANNEND: Die harmonisierende Wohlfühl-Schale hat innen wie außen eine glatte und glänzende Oberfläche. Die Glattheit der Oberfläche verleiht der Massage eine sehr schmiegsame und weiche Qualität. Sie gleicht aus und harmonisiert. Die sanfte Massage mit der Wohlfühl-Schale fühlt sich an wie eine lang ausgedehnte Streicheleinheit und hinterlässt ein Gefühl entspannter Gelassenheit. Diese Massage harmonisiert und schenkt Ruhe und Weichheit.

Lese hierzu auch unseren Blog-Artikel>>>.

  • 60min* 72,00 €

Ayurveda Seidenhandschuh-Ganzkörpermassage "Garshan"

Garshan-Massage ist eine Trockenmassage für den ganzen Körper mit Rohseidehandschuhen. Die Garshan Massage wird im Ayurveda besonders zur Aktivierung und Anregung verwendet. Durch das Reiben wird das ganze sensorische Nervensystem erreicht und die Haut poliert. Es verbessert das Hautbild, die Durchblutung, kräftigt und stärkt das Gewebe, entfernt Ama (Stoffwechselschlanken) und hilft bei Cellulite.

  • 60min* 72,00 €
Ayurveda Shirodhara Stirnguss

Shirodhara Ayurveda Stirnguss

Ayurveda Stirnguss aus warmen Kräuterölen auf Sesamölbasis.

Der gleichmässig fließende Öl-Strahl wird in fest definierten Bahnen und Rhythmen 20 bis 30 Minuten über die Stirn gelenkt und bewirkt so eine tiefe Entspannung, Beruhigung und Kräftigung für Sinne und Geist.

Es stellt sich ein angenehmes Wohlbefinden ein, das zu einem Gefühl der inneren Ruhe führt. Stark entschlackend für den gesamten Nebenhöhlenbereich, gleichzeitig wird für Entspannung aller Organe gesorgt

Lese hierzu auch unseren Blog-Artikel>>

  • 30 min* 76,00 €

Ayurveda Ganzkörpermassage "Abhyanga"

Die klassische ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage. Die Behandlung führt zu intensiven Erfahrungen der Entspannung und des Wohlbefindens und damit auch zu erhellendem Selbstrückbezug. Sie wirkt stark entgiftend und entschlackend und fördert den Lymphfluss. Erleben Sie einen himmlischen Zustand von Entspannung, inneren Frieden und Leichtigkeit.

  • 60min* 72,00 €
Klangschalen Massage

Klangschalen Marma Massage

Die sanften Schwingungen der Klangmassage frischen die Zellen des Körpers auf, sprechen  das Urvertrauen des Menschen an und bewirken tiefe Entspannung.

  • 60 min* 72,00 €
Frau erhält ayurvedische Kopfmassage

Kraft der sanften Berührung

Spezielle Kopf-Marma-Behandlung mit Hilfe des inneren Atems und anschließender Gesichtsmassage. Bei der ayurvedischen Gesichtsbehandlung werden Giftstoffe abtransportiert, die Durchblutung wird angeregt und eine verjüngende Wirkung setzt ein. Energieblockaden werden gelöst, Nervosität abgebaut, Kopfschmerz und Nackenver-spannungen beseitigt und der Haarwuchs gefördert.

  • ohne Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 72,00 €
  • inkl. Ohrenkerzenbehandlung 60 min* 85,00 €

Unsere 3/4-Pension enthält:

Mittags:

frische Salate vom Buffet, Tagessuppe

Abends:

Kalt- warmes Buffet bestehend aus:

  • frische Salate/ Antipasti vom Buffet
  • warmes Buffet mit vegetarischen Gerichten und Fisch
  • Dessertvariationen vom Buffet

Was ist Yoga?
Die Yoga Wissens Bibliothek

Wissen & Tipps zu Yoga

Oranges rundes Icon mit weißem Yoga-Meditations-Symbol

Yoga

Was ist Yoga?

Yoga ist eine ursprünglich aus Indien stammende spirituelle Praxis, die Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang bringt. Durch eine Kombination aus körperlichen Übungen (Asanas), Atemkontrolle (Pranayama) und Meditation fördert Yoga körperliche Fitness, innere Ruhe und emotionales Gleichgewicht. Es bietet einen Weg zur Selbsterkenntnis, Stressbewältigung und Förderung eines bewussten Lebensstils. Yoga kann je nach Ausrichtung eine Vielzahl von Zielen haben, von körperlicher Beweglichkeit bis hin zur spirituellen Entwicklung.

Wozu kann mir Yoga dienen?

Yoga kann dir auf vielfältige Weisen dienen. Es verbessert deine körperliche Gesundheit, indem es Flexibilität, Kraft, Balance und Körperhaltung fördert. Die verschiedenen Asanas (Körperhaltungen) und Bewegungen dehnen und stärken die Muskeln und fördern die Durchblutung. Dies unterstützt nicht nur die körperliche Fitness, sondern trägt auch zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Ein weiterer großer Nutzen von Yoga ist der Stressabbau. Die in Yoga integrierten Atemtechniken und Meditationen helfen, Stress zu reduzieren, die Entspannungsreaktion des Körpers zu fördern und den Geist zu beruhigen. Durch regelmäßige Praxis kannst du lernen, besser mit Stress umzugehen und innere Ruhe zu finden.

Yoga kann auch deine geistige Klarheit fördern. Die Konzentration, die während der Yoga-Praxis und Meditation entwickelt wird, kann sich positiv auf deine Fähigkeit auswirken, fokussiert zu bleiben und geistige Herausforderungen zu bewältigen.

Darüber hinaus kann Yoga eine tiefe Verbindung zwischen Körper und Geist schaffen, was zu einem besseren Verständnis deiner eigenen Bedürfnisse und Empfindungen führt. Dieses Bewusstsein kann zu einer gesünderen Lebensweise führen und dabei helfen, schlechte Gewohnheiten zu überwinden.

Yoga bietet auch eine Möglichkeit der Selbstfürsorge. Die Zeit, die du während der Praxis nur dir selbst widmest, kann eine wertvolle Gelegenheit sein, dich zu entspannen, aufzutanken und dich um dein eigenes Wohlbefinden zu kümmern.

Zusammengefasst kann Yoga dir dabei helfen, körperliche Gesundheit, mentales Wohlbefinden, Stressbewältigung und Selbstbewusstsein zu fördern – all das in einer ganzheitlichen und integrativen Weise.

Warum ist Yoga so beliebt?

Yoga ist aus verschiedenen Gründen sehr beliebt. Der ganzheitliche Ansatz, der Körper, Geist und Seele einbezieht, spricht viele Menschen an, da er ein umfassendes Wohlbefinden fördert. Durch die Praxis von Yoga können Stress abgebaut und Entspannung gefördert werden, was besonders in unserer hektischen Welt geschätzt wird. Die Vielfalt der Yoga-Asanas (Körperhaltungen) verbessert Flexibilität, Kraft, Gleichgewicht und Körperhaltung, was physische Gesundheit unterstützt. Die in Yoga integrierte Meditation und Atemübungen können die Konzentration steigern und geistige Klarheit fördern. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Yoga liegt in seiner Anpassungsfähigkeit – es kann an verschiedene Fitnesslevel und individuelle Bedürfnisse angepasst werden, was es Menschen jeden Alters zugänglich macht. Darüber hinaus wird Yoga oft als Form der Selbstfürsorge angesehen, die Zeit für persönliches Wachstum und Wohlbefinden bietet. Nicht zuletzt schafft Yoga oft eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, sei es in Yoga-Kursen oder Gruppen, was das Erlebnis bereichert.

Wie schwer ist eigentlich Yoga?

Yoga zu üben ist einfach oder anders gesagt: es muss nicht schwierig sein. Die Yogastunde soll dir Freude machen und neue Energie geben. Es geht nicht darum, was auf den Matten um dich herum geschieht, sondern um dich! Die eigenen Grenzen können auf sanfte Art erfahren und vielleicht auch erweitert werden, dieses geschieht aber in einem respektvollen Umgang mit dem eigenen Körper.

Und du brauchst nur eine Matte und dich selbst. Du kannst sogar direkt auf dem Teppich üben, ein Handtuch oder eine Decke auf den Fußboden legen. Es gibt sanfte und fordernde Arten von Yoga. Wenn du es gerne anstrengend hast, wirst du Yogastunden finden, die auch schweißtreibend sein können. Wenn du es eher gemütlicher angehen willst, dann wähle einen sanften Yoga Stil. Yoga macht Spaß. Daher gibt es vermutlich kaum etwas Gesundes, das so einfach und regelmäßig durchgeführt werden kann wie Yogaübungen.

Wir im Hotel Bayernwinkel haben uns hauptsächlich dem Kundalini Yoga verschrieben.
Kundalini Yoga integriert verschiedene Meditationsformen und eine überraschend präzise und inspirierende Humanologie

Kundalini (eine Form der Devi, Kundalini-Schlange, „Schlangenkraft“) bezeichnet eine in tantrischen Schriften beschriebene ätherische Kraft im Menschen.

Kundalinie Yoga ist die kraftvollste, effektivste und integrativste aller Yogaformen.

Ein Jahr Kundalini Yoga hat den gleichen Effekt wie 24 Jahre Hata Yoga. Die Technik des Kundalini Yoga reicht über 3000 Jahre zurück.

Hatha Yoga stammt aus einer Mönchtradition, die dem Rückzug der Sinne dient. Kundalini Yoga hingegen ist für das Leben mit all seinen Herausforderungen in der Familie, im Alltag und im Beruf gemacht.

Es ist ideal für die heutige Zeit mit all ihren Herausforderungen und dem alltäglichen Stress in der Familie und Beruf.  Es gibt den Menschen, die mitten im Leben stehen und aktiv ihr Leben gestalten, Techniken an die Hand, um ihr Leben erfolgreich, voller Energie und in Balance leben.

Es hilft, das eigene kreative Potential, das jeder Mensch in sich hat, zu entfalten. Es ist eine kraftvolle und heilige Wissenschaft, die Jahrtausende lang nur vom Meister an ausgewählte Schüler weitergegeben wurde.

Welche Yoga Arten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Yoga. Welches Yoga jeweils zu einem passt, hngt von indidviduellen Bedürfnissen ab.

Hier eine Übersicht übre die beliebtesten Yoga-Arten:

  1. Hatha Yoga:
    • Fokussiert auf physische Praktiken, einschließlich Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemkontrolle).
    • Betont die Balance zwischen Körper und Geist.
    • Gut für Anfänger.
  2. Vinyasa Yoga:
    • Ein fließender Stil, der Atmung und Bewegung synchronisiert.
    • Dynamische Abfolge von Haltungen.
    • Verbessert die Ausdauer und Flexibilität.
  3. Ashtanga Yoga:
    • Schnellere, athletischere Praxis.
    • Basiert auf einer festgelegten Abfolge von Haltungen.
    • Fordert die physische Fitness und Ausdauer.
  4. Iyengar Yoga:
    • Legt großen Wert auf korrekte Ausrichtung in den Haltungen.
    • Verwendung von Hilfsmitteln wie Blöcke und Gurte.
    • Entwickelt Stärke und Flexibilität.
  5. Bikram Yoga:
    • Praktiziert in einem beheizten Raum.
    • Besteht aus einer festgelegten Abfolge von 26 Haltungen.
    • Fördert Flexibilität und Entgiftung durch Schwitzen.
  6. Kundalini Yoga:
    • Betont Atemübungen, Mantras und Meditation.
    • Strebt die Erweckung der „Kundalini-Energie“ an.
    • Spiritueller Fokus, fördert Bewusstsein und Erleuchtung.
  7. Yin Yoga:
    • Lang gehaltene, passive Haltungen, die oft auf dem Boden ausgeführt werden.
    • Zielt darauf ab, tief liegendes Bindegewebe zu dehnen und Gelenke zu mobilisieren.
    • Fördert Entspannung und Flexibilität.
  8. Restorative Yoga:
    • Entspannende Praxis mit unterstützenden Haltungen.
    • Zielt darauf ab, das Nervensystem zu beruhigen und Stress abzubauen.
    • Geeignet zur Regeneration und Entspannung.
  9. Jivamukti Yoga:
    • Verbindet körperliche Praxis mit spirituellen, ethischen und musikalischen Elementen.
    • Betont soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein.
    • Förderung von Meditation und Philosophie.
  10. Anusara Yoga:
    • Betont positive Philosophie und Achtsamkeit.
    • Fokussiert auf korrekte Ausrichtung und das Öffnen des Herzens.
    • Kreativer Ansatz zur Körperausrichtung.
Was ist Kundalini-Yoga und warum ist es so besonders?

Kundalini Yoga ist ein einzigartiger Yoga-Stil, der sich durch mehrere charakteristische Merkmale auszeichnet:

  1. Fokus auf Kundalini-Energie: Der Hauptaspekt von Kundalini Yoga ist die Betonung der Kundalini-Energie, die im Körper ruhend angenommen wird. Die Praxis zielt darauf ab, diese Energie zu wecken und aufsteigen zu lassen, um ein höheres Bewusstseinsniveau zu erreichen.
  2. Ganzheitliche Integration von Praktiken: Kundalini Yoga integriert verschiedene Praktiken wie Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen), Meditation, Mantras (heilige Klänge) und Mudras (Handgesten) zu harmonischen Übungssequenzen (Kriyas). Diese ganzheitliche Integration erlaubt die Transformation von Körper, Geist und Seele gleichzeitig.
  3. Dynamische Energiearbeit: Die Praxis von Kundalini Yoga ist bekannt für ihre Dynamik und Energie. Sie beinhaltet schnelle Bewegungen, spezielle Atemrhythmen und energetische Übungen, um Energie zu erzeugen und den Energiefluss im Körper zu intensivieren.
  4. Mudras, Mantras und Bandhas: Kundalini Yoga macht intensiven Gebrauch von Mudras (Handgesten), Mantras (heilige Klänge) und Bandhas (Energieverschlüsse). Diese Techniken unterstützen die Konzentration, lenken die Energie und vertiefen die Erfahrung während der Praxis.
  5. Geistige und emotionale Reinigung: Neben der physischen Reinigung durch Asanas und Atemtechniken betont Kundalini Yoga die Reinigung des Geistes und der Emotionen. Die Praktiken sollen helfen, negative Denkmuster aufzulösen und emotionale Blockaden zu lösen.
  6. Schnelle Transformation und Wirkung: Kundalini Yoga wird oft als ein effektiver Weg zur schnellen Transformation und persönlichen Entwicklung angesehen. Regelmäßige Praxis kann relativ zügig positive Veränderungen im Denken, Fühlen und Verhalten bewirken.
  7. Spirituelle Erfahrung und Entwicklung: Kundalini Yoga strebt danach, nicht nur die körperliche Gesundheit zu verbessern, sondern auch die spirituelle Dimension zu erforschen. Die Praxis bietet eine Erfahrung, die es den Praktizierenden ermöglicht, ihre spirituelle Entwicklung zu fördern und ihr individuelles Potenzial zu entfalten.

Insgesamt ist Kundalini Yoga eine kraftvolle und einzigartige Praxis, die auf die Erweckung und Lenkung der inneren Energie abzielt, um spirituelles Wachstum und Bewusstseinserweiterung zu fördern. Es ist ratsam, diese Praxis unter Anleitung erfahrener Lehrer zu erkunden und mit Achtsamkeit und Respekt zu praktizieren. Im Yoga- und Ayurveda Hotel Bayernwinkel wird Kundalini Yoga von erfahrenen und qualifizierten Fachkräften durchgeführt. Weitere Informationen hier: Kundalini Yoga im Hotel Bayernwinkel

Welches Yoga ist das Richtige für mich?

Die Frage „Welches Yoga ist das richtige für mich?“ ist äußerst individuell und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Überlegungen, die dir helfen können, das passende Yoga zu finden:

Körperliche Fitness und Gesundheit: Wenn du nach einer körperlichen Herausforderung suchst, könnten dynamische Stile wie Vinyasa oder Ashtanga geeignet sein. Bei gesundheitlichen Einschränkungen oder dem Wunsch nach einer sanfteren Praxis könnten Hatha, Kundalini-Yoga, Iyengar oder Yin Yoga besser passen.

Spirituelle oder mentale Ziele: Für eine tiefere spirituelle Verbindung könnten Kundalini oder Jivamukti Yoga in Betracht gezogen werden. Wenn du Stress reduzieren möchtest, könnten Praktiken wie Restorative oder Yin Yoga hilfreich sein.

Präferenzen und Persönlichkeit: Deine persönlichen Vorlieben spielen eine entscheidende Rolle. Einige bevorzugen intensive, schweißtreibende Praktiken, während andere sich nach Ruhe und Entspannung sehnen. Überlege, welche Aktivität und Atmosphäre am besten zu deiner Persönlichkeit passen.

Erfahrungsniveau: Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können in Kundalini-Yoga eine passende Option finden. Anfänger könnten mit einem grundlegenden Hatha- oder Anfänger-Vinyasa-Kurs beginnen, während Fortgeschrittene sich für anspruchsvollere Stile wie Ashtanga entscheiden könnten.

Flexibilität und Ziele: Yoga kann für verschiedene Ziele geeignet sein, sei es für Flexibilität und Dehnung oder eine ausgewogene Praxis und Stressabbau.

Zeitaufwand: Beachte auch den Zeitaufwand. Manche Yoga-Stile erfordern mehr Zeit und Hingabe als andere. Zum Beispiel dauert Bikram Yoga oft 90 Minuten, während es auch kürzere, intensivere Optionen gibt.

Es kann sehr hilfreich sein, verschiedene Stile auszuprobieren und auch unterschiedliche Lehrer und Studios zu erkunden. Die Art und Weise, wie der Unterricht gestaltet wird, hat einen großen Einfluss auf dein Erlebnis. Letztendlich ist das richtige Yoga für dich das, das deinen Bedürfnissen, Zielen und Vorlieben am besten entspricht.

In einem Yoga Urlaub, Yoga Retreat, Yoga Wochenende im Yoga Hotel Bayernwinkel hast Du die Möglichkeit Kundalini-Yoga auszuprobieren, zu lernen und zu praktiziern.

Kundalini-Yoga bietet dabei eine vielseitige Möglichkeit für Praktizierende aller Erfahrungsstufen und ist sowohl für Anfänger als auch Forgeschrittene geeignet.

Ich bin Yoga-Anfänger - wie kann ich am besten starten?

Eine gute Möglichkeit mit Yoga zu starten ist ein Yoga Urlaub, Yoga Retreat oder Yoga Wochenende im Yoga- und Ayurveda Hotel Bayernwinkel. So kannst Du Urlaub mit Yoga verbinden, dabei Yoga lernen und viel von dem gelernten mit nach Hause nehmen, um zu Hause weiter zu praktizieren.

Alle Yoga Urlaubsangebote sind sehr gut für Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet. So lohnt es sich immer wieder einmal einen Yoga Urlaub zu machen, um die Yoga-Praxis zu vertiefen.

Eine andere Alternative ist ein Yoga-Anfänger-Kurs vor Ort.

Auch eine Kombination aus Yoga Urlaub und Yoga-Kurs vor Ort ist sinnvoll. In jedem Fall ist ein Yoga Urlaub ideal für den Start mit Yoga. Im Urlaub kannst Du Dich optimal entspannen und Yoga spielerisch mit Leichtigkeit erlernen.

Die Yoga Kurse im Yoga- und Ayurveda Hotel Bayernwinkel erfreuen sich grosser Beliebtheit und die Erfahrung von Yoga in der Gemeinschaft im Urlaub ist immer wieder ganz besonders. Eine optimale Grundlage um mit Leichtigkeit mit Yoga zu beginnen und es dann in den Alltag zu integrieren.

Was ist ein Yoga Retreat?

Ein Yoga Retreat ist eine spezielle Art von Reise oder Rückzug, bei dem Teilnehmer die Gelegenheit haben, sich intensiv mit Yoga-Praktiken, Meditation, Achtsamkeit und Entspannung zu beschäftigen. Es ist eine Zeit, in der Menschen aus dem hektischen Alltag aussteigen und sich auf ihre körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit konzentrieren können.

Typischerweise finden Yoga Retreats an abgeschiedenen und ruhigen Orten statt, oft in der Natur, wie zum Beispiel in Bergen, am Meer oder in Wäldern. Diese natürlichen Umgebungen schaffen eine harmonische Atmosphäre, die zur Entspannung und Konzentration beiträgt.

Während eines Yoga Retreats können die Teilnehmer täglich Yoga-Übungen, Atemtechniken, Meditationssitzungen, Workshops, Gespräche über Philosophie und gesunde Ernährung, sowie Entspannungszeiten genießen. Die Intensität und Struktur können je nach Art des Retreats variieren, einige können sich auf bestimmte Yoga-Stile, spirituelle Praktiken oder Gesundheitsziele konzentrieren.

Die Idee hinter einem Yoga Retreat ist es, eine tiefere Verbindung zu sich selbst herzustellen, innere Ruhe zu finden, Stress abzubauen, Körper und Geist zu stärken und ein allgemeines Gefühl von Wohlbefinden zu fördern. Es bietet auch die Möglichkeit, neue Freunde zu finden, da Menschen mit ähnlichen Interessen und Zielen zusammenkommen.

Für ein Yoga Retreat in Süddeutschland ist Bayern und das Allgäu sehr beliebt.

Warum ist ein Yoga Hotel eine ideale Umgebung für ein Yoga Retreat?

Ein Yoga-Hotel ist eine ideale Umgebung für ein Yoga Retreat aus mehreren Gründen:

  1. Spezielle Yoga-Infrastruktur: Yoga-Hotels sind in der Regel speziell auf die Bedürfnisse von Yoga-Praktizierenden zugeschnitten. Sie verfügen über gut ausgestattete Yogaräume mit ausreichend Platz, Yogamatten, Kissen, Decken und andere notwendige Utensilien.
  2. Qualifizierte Yogalehrer: Yoga-Hotels haben erfahrene Yogalehrer, die verschiedene Yoga-Stile unterrichten können. Sie können Anleitung und Unterstützung bieten, um das Yoga-Erlebnis für Teilnehmer unabhängig von ihrem Erfahrungslevel zu optimieren.
  3. Tägliche Yoga-Praxis: In einem Yoga-Hotel ist es üblich, dass täglich mehrere Yoga-Praxisstunden angeboten werden. Dies ermöglicht den Gästen, ihre Yoga-Praxis zu vertiefen und von einer regelmäßigen Routine zu profitieren.
  4. Gesunde Ernährung: Yoga-Hotels bieten oft gesunde, ausgewogene Mahlzeiten an, die den Yoga-Praktizierenden zugutekommen. Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil des Yoga-Lifestyles und trägt zur Förderung des körperlichen Wohlbefindens bei.
  5. Gemeinschaft und Gleichgesinnte: Durch den Aufenthalt in einem Yoga-Hotel können die Teilnehmer in eine Gemeinschaft eintauchen, in der sie Gleichgesinnte treffen und teilen können. Der gemeinsame Fokus auf Yoga und Achtsamkeit schafft eine unterstützende und inspirierende Umgebung.
  6. Ruhe und Natur: Viele Yoga-Hotels befinden sich an ruhigen und naturschönen Orten, fernab von der Hektik des Alltags. Dies ermöglicht den Gästen, sich auf ihre Praxis zu konzentrieren, in Kontakt mit der Natur zu treten und eine entspannte Atmosphäre zu genießen.
  7. Wellness-Einrichtungen: Die meisten Yoga-Hotels bieten auch Wellness-Einrichtungen wie Spas, Saunen und Pools, die den Gästen zusätzliche Möglichkeiten zur Entspannung und Regeneration bieten.

Insgesamt schafft ein Yoga-Hotel die perfekte Umgebung für ein Yoga Retreat, in der die Gäste ihre Yoga-Praxis vertiefen, sich entspannen, erholen und eine tiefe Verbindung zu sich selbst herstellen können. Das Yoga Hotel Bayernwinkel liegt ruhig und dennoch zentral gelegen eingebettet in die wunderschöne allgäuer Natur im Ort Bad Wörishofen. Durch seine Lage, entsprechend qualifziertem Personal, wohlschmeckender, gesunder vegetarisch-pescetarischen Küche, einem entsprechenden Ambiente und breiten Angebot an Wellness- und Massage-Angeboten ist das Hotel Bayernwinkel ein idealer Platz für ein Yoga Retreat in Deutschland.